Umweltgutachter Dr. Markus Helm
m3 m3
m3
m3
Home
HelmMarkusSWqu

Dipl.-Ing. Dr. Markus Helm ist seit 2006 als Berater und Gutachter für Unternehmen, insbesondere der Abfallwirtschaft und dem Bereich der Erneuerbaren Energien, sowie als Energieberater tätig.

Er besitzt die Zulassung als Umweltgutachter.

Daneben arbeitet der öffentlich bestellte und beeidigte Sachverständige für die Behandlung und Verwertung von Bioabfällen, insbesondere durch Kompostierung (IHK München), als privater und gerichtlicher Sachverständiger, hauptsächlich im Bereich der Biogasanlagentechnik.

Von 2000 bis 2006 war er zunächst als Bereichsleiter (Prokurist) eines weltweit tätigen Konzerns
des Anlagenbaus mit dem Aufbau einer neuen Sparte im Bereich Erneuerbare Energien betraut. Anschließend war er Geschäftsführer eines mittelständigen Unternehmens des Anlagenbaus für Recycling- und Biogasanlagen in der Phase einer Umstrukturierung.

Zuvor war Dr. Helm von 1995-2000 beratend und planend in einem Ingenieurbüro tätig.
Die Schwerpunkte waren dabei die Beratung von Recyclingunternehmen und die Planung,
Betreuung und Organisation von u.a. Bioabfallkompostierungs- und Vergärungsanlagen.

Seit 1998 ist er Lehrbeauftragter für Kompostierung und Vergärung, seit 2011 auch für Biogasanlagentechnik an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.

Dr. Helm ist außerdem in vielen VDI-Gremien ehrenamtlich engagiert, z.B.:
in den Richtlinienausschüssen VDI 4630 / 4631 / 3475.

Er ist Sprecher des Arbeitskreises Abfall- und Düngemittelrecht des Fachverband Biogas e.V.

www.umweltgutachter-dr-helm.de mail@umweltgutachter-dr-helm.de

Referenzen

Datenschutzerklärung